PG Schwarzenbachtalsperre

Zum weiteren Ausbau der Stromversorgung in Baden, bot sich das ca. 350 Meter höher als das Murgtal gelegene Schwarzenbachtal für den Bau eines Stausees an. 1922 begann die Badische landes-Elektrizitäts-Versorgungs AG mit dem Bau der Schwarzenbachtalsperre. Zu den Hauptzeiten der Baustelle arbeiteten über 2.000 Mann aus vielen Ländern auf der Baustelle. Die Schwarzenbachtalsperre war nach 4 jahren Bauzeit 1926 fertiggestellt.

KLICKE AUF DAS BILD UM ES ZU VERGRÖSSERN

 

Menü